Glossar - Anfangsbuchstabe "M"

Hier finden Sie eine alphabetische Auflistung der wichtigsten Fachbegriffe zu Artikeln unseres Shops. Klicken Sie bitte auf den gewünschten Anfangsbuchstaben.

Fehlt ein Begriff? Schreiben Sie uns an redaktion@absperrtechnik24.de und wir nehmen den entsprechenden Begriff zeitnah in unser Glossar auf.
Anfangsbuchstabe: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Muldenkarren

Schubkarren
Als Schubkarre oder Muldenkarre bezeichnet man ein Gerät, mit dem eine Person Lasten, zum Beispiel Schüttgüter, Sand, Kies, Mörtel, Abraum, Erde und Steine einfach transportieren kann.

Als Baukarre (z.B. Modell Fagro oder Kipp-Car) wird ein manuell bedientes, einrädriges Transportmittel mit Lademulde charakterisiert, welches auf Baustellen, bei der Land- und Gartenarbeit und in der Betriebs- und Lagertechnik zum manuellen Transport von Lasten aller Art verwendet wird.

Die Schiebkarre (z. B. Modell Spezial) ist ein gängiges Arbeitsgerät unter anderem im Bauhandwerk. Die Schiebekarre kann auf unwegsamem Gelände wie beispielsweise von Baustellen zum Transport von Baumaterial eingesetzt werden.

Eine spezielle Variante für Mörtel oder Schüttgut ist die Muldenkarre, wie zum Beispiel das Modell Standard aus unserem Sortiment. Damit Sie nicht in Gewicht und Menge der zu transportierenden Materialien eingeschränkt werden, eignet sich eine stabile Bauschiebekarre, die auch größere Gewichte aushalten kann.

Schubkarren
Die Schubkarre ist mit unterschiedlichen Fassungsvermögen erhältlich und kann somit verschiedenes an Gewicht transportieren. Die Stabilität der Tiefmuldenkarre wird durch eine robuste Bauweise zusätzlich unterstützt. Die Bereifung der Baukarre ist entweder aus Vollgummi oder Polyurethan.

Entsprechendes Zubehör und Ersatzmaterial, wie beispielsweise Schläuche, Räder, Kugellager oder Felgen finden Sie ebenfalls bei uns im Shop.

Zur Muldenkarren-Übersicht
Unsere Empfehlungen: