Leitkegel aus PE BASt-geprüft nach TL-Leitelemente, retroreflektierend, Höhe 500 oder 750 mm

Made in Germany
Artikelbild
Modellbeispiele: Leitkegel aus PE, -BASt- geprüft links Art. 12425, rechts Art. 12424
Modellbeispiele:
Leitkegel aus PE, -BASt- geprüft
links Art. 12425, rechts Art. 12424
Modellbeispiele:
Leitkegel aus PE, -BASt- geprüft
links Art. 12425, rechts Art. 12424
Artikelbild
Service von absperrtechnik24.de

Rückrufservice

Kontakt / Anfrage

Leitkegel BASt-geprüft nach TL-Leitelemente


  • Material: Polyethylen (PE)
  • Farbe: rot/weiß, vollflächig retroreflektierend
  • Gewichtsklasse: 3
  • Kippmoment liegt bei 70°
  • inkl. schwarzem Recyclingfuß

  • zum schnellen und kurzfristigen Absichern
  • extrem stand- und rutschfest
  • optimal stapelbar
  • Sollbruchstelle beim Überfahren mit höher Geschwindigkeit (Kegelkörper trennt sich vom Kegelfuß)
  • Einsatz für Lager, Parkplatz, Fahrschule, Übungsplatz u.v.m.
  • umweltfreundlich - einfaches Recycling durch Trennen der Materialien (Kegelkörper/Fußplatte)
  • durch unterseitige Noppen kein Ansaugen, keine Beschädigung der Folie
  • besonders bei kritischen Wetterlagen (Dunst, Dämmerung, Nebel) zu empfehlen
Weitere Informationen

1. Höhe/Folientyp/BASt-Prüfzeugnis wählen

Art. Nr. Lieferzeit Bezeichnung Preis in € bei Abnahme ab
1 5 10 30
12424
Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden 500mm RA1/
BASt-Prüf-Nr.: 94 3 F 001
29,00 25,00 22,00 19,00
12425
Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden 750mm RA1/
BASt-Prüf-Nr.: 94 3 S 001
45,00 39,00 35,00 29,50
12426
Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden 750mm RA2
BASt-Prüf-Nr.: 02 3 S 03
59,00 48,00 45,00 44,00
Lieferzeit abgehend ab Werk: Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden24 - 72 Stunden Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage3 - 6 Tage Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen1 - 3 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen3 - 5 Wochen Lieferzeit auf Anfrageauf Anfrage
ab 19,00 €
(zzgl. MwSt. und Versandkosten ) (ab 22,61 € inkl. MwSt.)
12424
Stk
Fachbegriff
In den "Technischen Lieferbedingungen" (TL) werden die Anforderungen an die Qualität von Verkehrssicherungselementen weiter spezifiziert.
Ziel ist es, Produkte innerhalb einer Produktpalette näher zu definieren und zu dokumentieren. Es werden Produktkomponenten aufgelistet und hierfür Sollwerte festgelegt, nach denen die Produkte dann geprüft werden. Geprüft werden Verkehrssicherungselemente durch die BASt.
Gesichtspunkt bei einer Prüfung ist unter anderem die Kombination einzelner Komponenten (wie Sicherheitsbaken, Fußplatten, Warnleuchten etc.) und bei zusammengesetztem Einsatz deren Gewährleistung der Sicherheit im Ernstfall.


Quelle: www.RSA-95.de
Fachbegriff
Polyethylen (PE) ist ein Kunststoff mit einer eher weichen Konsistenz, jedoch mit einer sehr hohen Chemikalienbeständigkeit. Er ist der industriell am häufigsten hergestellte Kunststoff und wird zum Beispiel für Plastiktüten, Eimer oder Mülltonnen verwendet.

Polyethylen ist milchig trüb und wachsartig. Im Gegenzug ist es zäh und reißfest sowie wasserabweisend und atmungsaktiv. Bei direkter Sonneneinstrahlung oder anderen hohen Temperaturen wird das Material weich und spröde. In der Regel ist PE nicht UV-beständig.


Quelle: Wikipedia