Liegestütztrainer -Workout- aus Edelstahl, zum Einbetonieren

Artikelbild
Artikelbild
Service von absperrtechnik24.de

Rückrufservice

Kontakt / Anfrage

Liegestütztrainer -Workout-


  • Material: Edelstahl
  • Maße (L x B x H): 600 x 1533 x 1111 mm
  • Platzbedarf (L x B): ca. 3600 x 4530 mm
  • Befestigung: zum Einbetonieren
  • TÜV geprüft
  • inkl. Aufbauanleitung
  • Anlieferung: teilweise vormontiert

Funktion: Stärkung der Arm-, Brust-, Schulter-, seitlicher und oberer Rückenmuskulatur.

Benutzung:
  • ab 14 Jahre
  • ab 150 cm Körpergröße
  • bis 150 kg pro Person

Stellen Sie sich vor die gebogenen Holmen und halten sich durch Strecken des Körpers nach vorne fest. Jetzt führen Sie Liegestütze durch.
Die Schwierigkeitsstufen können Sie durch Veränderung der Griffhöhe differenzieren.

Anwendungsbereiche: Vereins-, Wohn-, Park-, Freizeit- und Sportanlagen, Firmen, Fußgängerzonen, Einkaufszentren, Hotels, Campingplätze, Kliniken, Wohngebiete etc.

Hinweis: Edelstahloberflächen sollten zur Erhaltung der Materialerscheinung
in regelmäßigen Intervallen gereinigt bzw. poliert werden. Hierzu empfehlen
wir unsere SCRUBS Edelstahl-Reinigungstücher (Art. 15844 oder 15850 - siehe Zubehör).

Weitere Informationen
Art. Nr. Lieferzeit Bezeichnung Preis in € bei Abnahme ab
1
23841
Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen Liegestütztrainer -Workout- aus Edelstahl, zum Einbetonieren
1959,00
Lieferzeit abgehend ab Werk: Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden24 - 72 Stunden Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage3 - 6 Tage Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen1 - 3 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen3 - 5 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 5 - 8 Wochen5 - 8 Wochen
1959,00 €
(zzgl. MwSt. und Versandkosten) ( 2331,21 € inkl. MwSt.)
23841
Stk
Fachbegriff
Rostfreier Stahl ist ein allgemeinsprachlicher Ausdruck für eine Gruppe von korrosions- und säurebeständigen Stahlsorten. Diese Stähle sind auch bekannt unter der korrekteren Bezeichnung nichtrostender Stahl.

In Deutschland werden zwei Stahlsorten besonders bezeichnet, dies sind

  • V2A (Versuchsschmelze 2 Austenit, entstand 1912 für Leg.-Typ X5CrNi18-10) und
  • V4A (wie V2A, jedoch zusätzlich mit 2 % Mo legiert, was diesen Stahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien macht)

Diese Namen sind jedoch keine Synonyme für rostfreien Stahl im allgemeinen, sondern bezeichnen jeweils eine bestimmte Stahlsorte. Das Synonym VA-Stahl leitet sich von diesen Bezeichnungen ab.

Hinweis: Edelstahloberflächen sollten zur Erhaltung der Materialerscheinung in regelmäßigen Intervallen gereinigt bzw. poliert werden.

Quelle: Wikipedia