Sicherheitsbake D 605 S/D 605 SS, SD-System, Folie RA1 oder RA2, BASt-geprüft nach TL-Leitbaken

Artikelbild
Artikelbild
Service von absperrtechnik24.de

Rückrufservice

Kontakt / Anfrage

Sicherheitsbake


  • Material: Kunststoff
  • Maße Bake (H x B): 1225 x 300 mm
  • Maße Folie (H x B): 1000 x 250 mm
  • Stutzen: SD-System (patentiertes 90° Drehsystem)
  • Gewicht: ca. 3,5 kg
  • BASt-geprüft nach TL-Leitbaken,
    Prüf-Nr.: 942 K 001 (B,K) 33,34

  • Bake wird durch 90° Drehung fest in der Fußplatte arretiert
  • besonders massiver Bakenkörper, dadurch kein durchgehendes Rohr erforderlich
  • bei einem Crash kein durchschlagendes Rohr- kein Knicken oder Verbiegen
  • extrabreiter und griffiger Folienschutzrand
  • kein Sicherungsstift erforderlich

Achtung: Fußplatte nicht im Lieferumfang enthalten - bitte separat bestellen.

Weitere Informationen

1. Folie/Richtungsangabe/Folienbeklebung wählen

Art. Nr. Lieferzeit Bezeichnung Preis in € bei Abnahme ab
1 10 30 60 90
Folie RA1 (Typ 1)
18626
Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen Folie RA1 (Typ 1)
rechts-/linksweisend
doppelseitig
53,00 42,40 39,75 37,10 34,45
Folie RA2 (Typ 2)
18630
Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen Folie RA2 (Typ 2)
rechts-/linksweisend
doppelseitig
89,00 71,20 66,75 62,30 57,85
18631
Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen Folie RA2 (Typ 2)
rechts-/rechtsweisend
doppelseitig
89,00 71,20 66,75 62,30 57,85
18632
Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage Folie RA2 (Typ 2) linksweisend
einseitig
79,00 63,20 59,25 55,30 51,35
18633
Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage Folie RA2 (Typ 2) rechtsweisend
einseitig
79,00 63,20 59,25 55,30 51,35
Lieferzeit abgehend ab Werk: Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden24 - 72 Stunden Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage3 - 6 Tage Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen1 - 3 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen3 - 5 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 5 - 8 Wochen5 - 8 Wochen
ab 34,45 €
(zzgl. MwSt. und Versandkosten) (ab 41,00 € inkl. MwSt.)
18626
Stk
Fachbegriff
In den "Technischen Lieferbedingungen" (TL) werden die Anforderungen an die Qualität von Verkehrssicherungselementen weiter spezifiziert.
Ziel ist es, Produkte innerhalb einer Produktpalette näher zu definieren und zu dokumentieren. Es werden Produktkomponenten aufgelistet und hierfür Sollwerte festgelegt, nach denen die Produkte dann geprüft werden. Geprüft werden Verkehrssicherungselemente durch die BASt.
Gesichtspunkt bei einer Prüfung ist unter anderem die Kombination einzelner Komponenten (wie Sicherheitsbaken, Fußplatten, Warnleuchten etc.) und bei zusammengesetztem Einsatz deren Gewährleistung der Sicherheit im Ernstfall.


Quelle: www.RSA-95.de