Haltverbotszonen-Sets

Haltverbotszonen-Set mobil -SIGN III-, mit Schaftrohren 3500 mm und 6 Fußplatten - gem. TL-Aufstellvorrichtung innerorts

Lieferumfang:
  • 2 x Schaftrohr 3500 mm
  • 6 x Fußplatte K1 ca. 30 kg
  • 1 x VZ StVO Absolutes Haltverbot -Anfang-
  • ...
Zum Artikel    
ab302,68 € (zzgl. MwSt. und Versandkosten)

Haltverbotszonen-Set mobil -SIGN I-, mit Schaftrohren 2500 mm und 2 Fußplatten - nicht gem. TL

Lieferumfang:
  • 2 x Schaftrohr 2500 mm
  • 2 x Fußplatte K1 ca. 30 kg
  • 1 x VZ StVO Absolutes Haltverbot -Anfang-
  • ...
Zum Artikel    
ab183,92 € (zzgl. MwSt. und Versandkosten)

Haltverbotszonen-Set mobil -SIGN II-, mit Schaftrohren 2500 mm und 4 Fußplatten - nicht gem. TL

Lieferumfang:
  • 2 x Schaftrohr 2500 mm
  • 4 x Fußplatte K1 ca. 30 kg
  • 1 x VZ StVO Absolutes Haltverbot -Anfang-
  • ...
Zum Artikel    
ab223,52 € (zzgl. MwSt. und Versandkosten)
Erläuterung
Premium Unsere Premiumempfehlungen sind sehr hochwertige Produkte mit einer besonders langlebigen Qualität und ausgezeichneter Güte.
Top-Seller Topseller sind unsere meistverkauften Produkte der jeweiligen Produktkategorie.
Tipp Bei mit "Tipp" gekennzeichneten Produkten erhalten Sie Qualität zu einem sehr guten Preis.
Angebot Die mit unserem Angebotsfähnchen gekennzeichneten Produkte bieten wir zu einem besonders günstigen Preis an. Die Aktionen sind entweder zeitlich oder mengenmäßig begrenzt, detaillierte Informationen finden Sie direkt bei den jeweiligen Artikeln.
Restposten Bei den Restposten handelt es sich um Restbestände, Auslaufmodelle, Ausstellungsstücke oder retournierte Ware, die wir Ihnen zu einem reduzierten Preis anbieten.
Wer aufgrund baulicher Maßnahmen, sonstiger Arbeiten oder von ihm durchgeführter Veranstaltungen Einschränkungen für den Verkehr verursacht, sollte keinesfalls auf die Aufstellung einer entsprechenden Beschilderung verzichten. Dies ergibt sich aus der Regelung zur Verkehrssicherungspflicht laut § 823 BGB, wonach derjenige, der eine Gefahrenquelle schafft, nach Kräften für die Verhinderung möglicher dadurch entstehender Schäden zu sorgen hat. Zur verkehrstechnischen Absicherung von Baustellen oder auch Veranstaltungen sind mobile Halteverbotszonen-Sets deshalb unverzichtbar, welche die problemlose Beschilderung von Bereichen erlauben, in denen das Halten vorübergehend untersagt werden muss.

Ein Halteverbotszonen-Set enthält zwei Schilder mit dem Zeichen 283 StVO zur Markierung von Anfang und Ende der Verbotszone sowie die nötigen Materialien wie Schaftrohre aus verzinktem Stahl und Fußplatten zur Anbringung der Schilder. Darüber hinaus beinhalten Halteverbotszonen-Sets in der Regel zwei von Hand zu beschriftende Zusatzzeichen für weitere Informationen. Hierauf kann mit dem beiliegenden Spezialstift regenwasserfest die voraussichtliche Dauer der Einschränkung vermerkt oder eine bestimmte Tageszeit angegeben werden, für die das Verbot gelten soll.

Halteverbotszonen-Sets gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: SIGN I, SIGN II und SIGN III (mit zwei, vier oder sechs Fußplatten von je 30 kg). In öffentlichen Bereichen sollte unbedingt die Ausführung SIGN III gewählt werden, die den technischen Lieferbedingungen für innerörtliche Beschilderungen entspricht (TL-Aufstellvorrichtung).
Unsere Empfehlungen: