Gefahrguttransporte ? eine korrekte Gefahrenstoffkennzeichnung ist Pflicht

Gefahrguttransporte_Warntafel-nach-ADR-klappbarAuf dem Wasser- oder Luftweg, der Schiene oder Straße – gefährliche Chemikalien werden heute überall als Gefahrgut transportiert. Da die beförderten Güter nicht unbedenklich sind, ist unbedingt auf eine genaue Kennzeichnung sowie exakte Transportsicherung zu achten. Dies kann insbesondere bei Unfällen lebenswichtig sein. Weiterlesen “Gefahrguttransporte ? eine korrekte Gefahrenstoffkennzeichnung ist Pflicht” »

Unser Know-How für Ihre Beratung

Ausgezeichnetes Fachwissen

Die Stein HGS steht nicht nur für ein großes Portfolio, günstige Preise und eine unkomplizierte Bestellabwicklung, es wird auch ein besonderes Augenmerk auf Fachwissen gelegt. Kundenanfragen, so ungewöhnlich sie auch sein mögen, werden mit größter Sorgfalt behandelt und im Zweifelsfall wird so lange nachgeforscht, bis die Frage zur vollsten Zufriedenheit beantwortet werden kann. Um diesem Servicegedanken zu entsprechen, finden in unserem Haus regelmäßig Schulungen zu den unterschiedlichsten Produkten statt. Grundwissen für neue Mitarbeiter sowie die neuesten Innovationen werden auch langjährigen Kollegen so einheitlich vermittelt. Weiterlesen “Unser Know-How für Ihre Beratung” »

Rammschutz und Schutzprofile – unverzichtbar für Regale und Verkehrswege

Rammschutz_25798_b1Die Sicherung von ortsfesten Regalen und Verkehrswegen durch geeignete Schutzprofile ist für Unternehmen nicht nur aus wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Gründen sinnvoll, sondern wird auch in den Richtlinien der DGUV gefordert. Im Rahmen der Regel 108-007 über “Lagereinrichtungen und Geräte” wird im Absatz 4.2.5 beispielsweise beschrieben, dass ortsfeste Regale an ihren Eckbereichen mit einem mindestens 0,3 Meter hohen Anfahrschutz gesichert sein müssen. Diese Regel trifft auf alle Regale zu, die für nicht leitliniengeführte Fördermittel zugänglich sind. Der Rammschutz ist durch eine gelb-schwarze Gefahrenkennzeichnung optisch kenntlich zu machen und muss ausreichend dimensioniert sein. Beim Anbringen eines Rammschutzes ist zu beachten, dass die Schutzvorrichtung nicht mit dem Regal selbst verbunden ist, sondern fachgerecht an Wand oder Boden befestigt ist. Weiterlesen “Rammschutz und Schutzprofile – unverzichtbar für Regale und Verkehrswege” »

Vorsicht ist besser als Nachsicht – Lagerunfälle vermeiden

Lagerunfälle_Warnschild-Warnung-vor-Flurfoerderzeugen_V2Trotz aller Sorgfalt lassen sich Unfälle am Arbeitsplatz nie vollständig ausschließen. Aus diesem Grund sind gut durchdachte Sicherheitsmaßnahmen, die jeder Mitarbeiter praxisnah beherzigt, für einen reibungslosen Berufsalltag unverzichtbar. Diese Vorkehrungen schließen neben spezieller Arbeits- und Schutzkleidung insbesondere die Sensibilisierung der Mitarbeiter für potenzielle Gefahrenherde ein. Weiterlesen “Vorsicht ist besser als Nachsicht – Lagerunfälle vermeiden” »

Zaun ist nicht gleich Zaun

Zaunsysteme_24468_b1Designzäune: Elegant und sicher

Zäune schützen Ihr Gelände und sichern es vor dem Betreten unbefugter Personen. Sie sorgen für eine optische Abgrenzung zum Nachbargrundstück und bieten zudem Schutz und Sicherheit. Doch Zaun ist nicht gleich Zaun. Es kann zwischen verschiedenen Designs, Höhen und Gesamtlängen ausgewählt werden. Schließlich stellt ein Zaun am Ende auch ein optisches Element dar, welches gezielt eingesetzt werden kann, um die gewünschte Atmosphäre zu unterstreichen. Weiterlesen “Zaun ist nicht gleich Zaun” »

Sicherheit und Schule: Risiken erkennen und minimieren

Sicherheit_an_Schulen_25375_b1Sicherheitsfragen spielen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen stets eine bedeutende Rolle, da durch das hohe Aufkommen, vornehmlich junger Personen, ein ständiges Verletzungsrisiko besteht. Folglich besteht eine Pflicht des Schulträgers, seine Schüler vor Gefahren jeder Art zu schützen. In der Praxis ist die Schulleitung die intern zuständige und auch nach außen verantwortliche Stelle. Der Schaffung und Einhaltung angemessener Sicherheitsmaßnahmen kommt damit im Schulumfeld höchste Priorität zu. Weiterlesen “Sicherheit und Schule: Risiken erkennen und minimieren” »

Verkehrsberuhigung vor der Schule bringt Sicherheit für Schulanfänger

Verkehrsberuhigung_Schulstart_34794_b2Schulanfänger sind Verkehrsanfänger
Endlich Schulkind! Für Erstklässler beginnt jetzt ein ganz neuer Lebensabschnitt. Doch Lesen und Rechnen lernen sind nur zwei der Herausforderungen, die sie meistern sollen. Die jungen Schüler erhalten einen neuen Tagesablauf, sie müssen sich in ihrer neuen Schulumgebung zurechtfinden und ihre Mitschüler und die Lehrer kennenlernen. Nach einer kurzen Eingewöhnung, in der die Kinder noch von ihren Eltern zur Schule gebracht werden, sollen sie den Weg zur Schule allein bewältigen. Einige von ihnen nutzen dafür sogar öffentliche Verkehrsmittel. Schulanfänger sind meist auch Verkehrsanfänger – umso wichtiger ist es, dass alle anderen Verkehrsteilnehmer besondere Rücksicht nehmen! Schulnahe Bereiche gelten in vielen Städten und Gemeinden als kritisch, denn hier treffen verkehrsunerfahrene Kinder auf gestresste Auto- und Radfahrer. Im Interesse der Sicherheit unserer Kinder gilt es hier, Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung umzusetzen. Weiterlesen “Verkehrsberuhigung vor der Schule bringt Sicherheit für Schulanfänger” »