Achtung Dachlawinen – Rechtzeitig warnen mit Stein HGS

Winterschild_Dachlawinen_14703Erhebliche Gefahr durch Dachlawinen

Dachlawinen sind eine echte Gefahr für Menschen, Autos und Gehwege. Gerade bei einsetzendem Tauwetter erhöht sich die Gefahr von herabstürzenden Schneemassen erheblich. Durch die anhaltende Wärme lösen sich Schnee und Eis unvermittelt und mit enormer Kraft von den Dächern.

Vorbeugende Maßnahmen ergreifen

Um Dachlawinen zu vermeiden, eignen sich verschiedene Maßnahmen: Zum Beispiel das Anbringen von Schneefangsystemen wie Schneefanggitter oder Schneefangbalken. Auch der Einsatz von Dachflächenheizungen oder Dachrinnenheizungen kann helfen, doch ist die Installation und der Betrieb meist aufwendig und kostspielig.

Rechtliche Situation für Hauseigentümer

Kommen Hauseigentümer der Verkehrssicherungspflicht nicht nach, können sie unter Umständen für entstandene Schäden haftbar gemacht werden. Grundsätzlich müssen ausreichende Maßnahmen zur Vermeidung von Dachlawinen ergriffen werden. Eine Ausnahme gilt in Gebieten mit erhöhtem Schneeaufkommen, hier sind Passanten und Autofahrer ebenfalls in der Pflicht, auf Dachlawinen Acht zu geben. Stattet der Hauseigentümer sein Objekt mit Hinweisschildern aus, so können Geschädigte ggf. eine Mitschuld durch Auslassen der Sorgfaltspflicht tragen.

Hinweise aufstellen

Um Passanten rechtzeitig vor möglichen Dachlawinen zu warnen, finden Sie bei uns eine Auswahl an passenden Hinweisschildern. Und auch für die Montage der Schilder haben wir die passende Lösung.

Weitere Produkte rund um das Thema Winter finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung
Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Empfehlungen: