Bodenmarkierungen und Lagerplatzkennzeichnung schaffen Ordnung

Ordnung ist das halbe Leben! Und dieser Spruch ist auch heute noch wertvoll – nicht nur im Privathaushalt, sondern auch im Gewerbe. Denn Bodenmarkierungen und Lagerplatzkennzeichnung sorgen für Ordnung sowie Struktur und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit. Auch Betriebswirte dürfen sich freuen, denn mit professionellen Markierungen können Logistikprozesse optimiert und die Produktivität somit gesteigert werden. Kurzum: Eine Lagerplatzkennzeichnung zahlt sich aus.

Die Bodenmarkierung für den Innenbereich ist in mehrfacher Hinsicht nützlich wie hilfreich. Das Aufbringen von Bodenmarkierungsfarben, -bändern oder -nägeln schafft Ordnung und erhöht zugleich die Sicherheit. Denn im Industriebereich, beispielsweise in großen Lagerhallen, ist es keine Seltenheit, dass Fußgänger und Transportfahrzeuge aufeinandertreffen. Mit einer klaren Aufteilung und Struktur auf dem Boden wird ein unerwünschtes Zusammentreffen beider Parteien verhindert. Und damit stellt die Bodenmarkierung einen guten Schutz vor schlimmen Unfällen dar. Mit Hilfe von Symbolen und Warnhinweisen auf dem Boden werden Unglücke, aus denen für das Unternehmen meist hohe Kosten hervorgehen, verhindert.

Bodenmarkierung als Lagerplatzkennzeichnung

Gleichzeitig dient die Bodenmarkierung als optimale Lagerplatzkennzeichnung. Die eindeutige Markierung von Lagerplätzen vermeidet lange Suchzeiten, sodass Logistikprozesse stark verkürzt und somit optimiert werden können. Durch das Aufbringen unterschiedlicher Farben und Formen sowie Buchstaben und Zahlen wird innerhalb der Hallen und Räumlichkeiten eine klare Struktur geschaffen. Fest definierte Bezeichnungen erleichtern die Arbeit aller Mitarbeiter und senken das Frustrationsrisiko.

Die Bodenmarkierungen sowie die Lagerplatzkennzeichnung werden mit hochwertigen Farben oder Folien auf den Boden aufgebracht. Das garantiert eine besondere Widerstandsfähigkeit, die auch durch das Überfahren von Transport- und Staplerfahrzeugen nicht gefährdet wird. Die Markierungen können teilweise selbst dem Einfluss von chemischen Stoffen sowie Hitze bestehen. Die Oberfläche ist rutschhemmend gestaltet, sodass gleichzeitig die Sicherheit der Mitarbeiter durch eine geringere Rutsch- und Stolpergefahr erhöht wird. Damit stellt die Lagerplatzkennzeichnung eine dauerhafte Möglichkeit zur Optimierung sämtlicher Prozesse dar – von der Logistik bis zur Sicherheit. Die Bodenmarkierung ist eine Methode, die sich auszahlt.  

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung
Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Empfehlungen: