Plus für die Umwelt: E-Bike Stromtankstellen und der Auf-Arbeit-Radeln-Tag

E-Bike_Stromtankstellen_32647_Ladestation-Force-fuer-E-Bikes-und-PedelecsAm 18. Mai 2018 begehen die US-Amerikaner den “Auf-Arbeit-Radeln-Tag”, der jedes Jahr am dritten Freitag im Mai stattfindet. Dieser Aktionstag, den es bereits seit Mitte der 1950er Jahre gibt, ist bislang allerdings nur in den USA und in Kanada verbreitet, wo er inzwischen zum Feiertag avancierte.

Mitmachen und Vorteile genießen

Doch nichts hindert uns daran, die gute Idee aufzugreifen und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, indem wir an diesem Aktionstag selbst mit dem Fahrrad zur Arbeit radeln. So verbirgt sich hohes Potenzial hinter der Aktion – für die Gesundheit und Fitness der Teilnehmer, für die Umwelt und nicht zuletzt für das Portemonnaie, wenn das Auto regelmäßig gegen das Fahrrad oder ein E-Bike getauscht wird. Überdies entfällt die vor allem in den Innenstädten oft zeitaufwändige Parkplatzsuche. Fahrradständer und Fahrradboxen für konventionelle und elektrische Fahrräder nehmen darüber hinaus deutlich weniger Platz ein als Stellplätze für Pkw, sodass der Flächenverbrauch deutlich geringer ausfällt.

Steigende Zahl an E-Bike Stromtankstellen zu verzeichnen

Das durch Körperkraft angetriebene Fahrrad ist zwar unschlagbar, was die Umweltbilanz betrifft, doch auch mit dem E-Bike gehen positive Umwelteffekte einher. Zugunsten einer vorteilhaften Reichweite dieses Fahrrades mit zuschaltbarem Motorantrieb ist natürlich eine flächendeckende Versorgung mit E-Bike Stromtankstellen wünschenswert, zumal sich dieses Fortbewegungsmittel in der Bevölkerung zunehmender Beliebtheit erfreut. So verwundert es nicht, dass Geschäfte, Hotels oder kommunale Einrichtungen inzwischen verstärkt Ladestationen bereitstellen. In modernen Stromtankstellen für E-Bikes befinden sich außerdem Schließfächer, die groß genug sind, um Radfahraccessoires wie etwa Trinkflaschen, Helme oder Handschuhe geschützt vor Diebstahl zu verstauen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sicherheitscode (Captcha)
Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
**) Der Sicherheitscode erschwert den Mißbrauch des Antwortformulars als Versandplattform für Spam-Mails. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Unsere Empfehlungen: