Hier kommt keiner vorbei! Schilder rund um den Schulweg

Kinderhinweisschild_Gasweg_14757Sie begegnen und überall: Schilder! Wir finden die Verkehrszeichen auf allen Wege, in Fußgängerzonen, auf Parkplätzen und natürlich im öffentlichen Straßenverkehr.

In Deutschland ist im Durchschnitt alle 28 m ein Verkehrsschild aufgestellt. In der Summe ergibt das eine ganze Menge Schilder. Sind diese wirklich notwendig? Wir sagen: Ja!

Besonders wichtig sind Schilder, die sensible Bereiche wie etwa Schulwege oder Spielstraßen kennzeichnen. Kinder verhalten sich im Straßenverkehr nicht immer so, wie wir es gerade erwarten. Umso wichtiger ist es, dass wir die Schilder nicht nur unmittelbar vor den Schulen aufstellen sondern auch schon in den Zulaufstraßen, also auf den Schulwegen.

Auch die Einrichtung einer Zone mit eingeschränkter Geschwindigkeit (Zone 30) erhöht die Sicherheit für unsere Kinder erheblich. Natürlich nur, wenn wir uns daran halten.

Und wie man Autofahrer ausbremst, die sich an diese Tempolimit-Zonen nicht freiwillig halten wollen, erfahren Sie nächste Woche.

Bleiben Sie dran!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung
Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Empfehlungen: