Parkplatzschilder & Co: Was zeichnet einen guten Parkplatz aus?

Weit mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer in Deutschland fährt täglich mit dem Auto zur Arbeit. Und auch im Privatleben, beispielsweise beim Einkauf, auf dem Weg zum Arzt oder für die Fahrt zum Fitnessstudio, nutzen die Menschen gerne das Auto. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, den Mitarbeitern oder Kunden einen gut ausgestatteten Parkplatz zu bieten. Was sollte dabei beachtet werden?

Welche Vorgaben für Parkplätze müssen eingehalten werden?

Je nach Art und Nutzung sind die Vorgaben einer Parkfläche in den Straßenverkehrs-, Bau- oder Stellplatzverordnungen festgehalten. Zudem gibt es auch innerhalb der Bundesländer unterschiedliche Anforderungen für die Einrichtung eines Parkplatzes für einen Neubau. Eine einheitliche Stellplatzpflicht besteht in der Regel nicht mehr. Stattdessen können die Gemeinden oftmals selbst entscheiden, ob ein Parkplatz erforderlich ist oder nicht.
In Hinblick auf die Größe gelten in Deutschland folgende Richtlinien: Private Stellplätze müssen mindestens 2,30 Meter breit sein und eine Länge von 5 Metern aufweisen. Bei öffentlichen Parkflächen wird sogar zwischen Art der Plätze, also Längs-, Schräg- oder Senkrechtaufstellung, unterschieden. Grundsätzlich dürfen die Parkplätze nicht schmaler als zwei Meter sein. Zudem müssen sie eine Länge von mindestens 5 Metern aufweisen.

Wie sind gut ausgestattete Parkplätze gestaltet?

Einige Autofahrer gehören nicht zu den Einparkexperten. Bei verschiedenen Umfragen ist herausgekommen, dass die Autofahrer vor allem Parkplätze lieben, die ausreichend große Parkflächen bieten. Zudem sind deutlich sichtbare Straßenmarkierungen und hilfreiche Verkehrsspiegel eine wichtige Ausstattung, die Autofahrer sich wünschen. Sollten Absperrpfosten oder Parkplatzsperren erforderlich sein, wird die Anbringung von flexiblen Modellen gewünscht, die bei einem versehentlichen Kontakt mit dem Fahrzeug keinen Schaden hinterlassen.

Welche Produkte sind für einen guten Parkplatz erforderlich?

Ein Parkplatz ohne Markierungen führt unweigerlich zu Chaos. Aus diesem Grund sind sichtbare Parkplatzmarkierungen besonders wichtig. Sie sorgen dafür, dass Autofahrer platzsparend parken und somit besonders viele Fahrzeuge ihren Platz finden können. Leitborde und Anfahrschwellen garantieren eine gute Orientierung und schützen zudem vor Schäden am Fahrzeug. Sind einige Stellplätze oder gar der ganze Parkplatz für bestimmte Personen oder Fahrzeuge vorenthalten, ist die Anbringung von Parkplatzschildern oder Parkplatzsperren erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung
Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Empfehlungen: