Säulen- und Regalschutzsysteme für mehr Stabilität und Sicherheit

Ob in der Automobilproduktion, im Baugewerbe, auf Parkplätzen oder in Lagerhallen – Sicherheitslösungen wie Säulen- und Regalschutz werden immer wichtiger. Sie schützen einzelne Bereiche ebenso wie gesamte Regalsysteme, trennen ab und vermeiden Ausfallzeiten in Produktionswerken. In Bereichen, in denen mit Flurförderfahrzeugen gearbeitet wird, sind Ramm- und Anfahrschutze eine unerlässliche Sicherheitsmaßnahme, um Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Flexibler Säulenschutz aus hochwertigem Kunststoff finden viele Anhänger, da sie rostbeständig, wartungsarm und kosteneffizient sind.

Hier braucht man gute Säulen- und Regalschutzsysteme

Einer der größten Anwendungsbereiche für Säulen- und Regalschutzsysteme ist die Logistikbranche. In diesem Bereich wird überwiegend mit Gabelstaplern und anderen Fahrzeugen gearbeitet, die sich innerhalb eines Gebäudes bewegen und täglich mehrfach Waren in Regalen ein- und auslagern. Hierbei ist es schnell geschehen, dass eine Regalstütze oder Säule angefahren wird.
Ein Säulenschutz ist häufig auch in Parkhäusern zu finden. Auch im Auto kann es schnell passieren, dass eine Säule im toten Winkel übersehen wird. Hierbei wird nicht nur das Gebäude, sondern auch das Fahrzeug vor größeren Schäden geschützt. Weitere mögliche Einsatzbereiche verschiedener Anfahr- und Rammschutzsysteme sind beispielsweise Gewerbe- und Industriebetriebe, Krankenhäuser, Flughäfen und Bahnhöfe sowie Gastronomie mit Kühlräumen.

Verschiedene Bauformen des Säulen- und Regalschutzes

Ein Säulenschutz besteht häufig aus Kunststoff in eckiger oder runder Form. Befestigt wird er mit Dübeln, Klett oder anderen Befestigungsmethoden. Stabilere Ausführungen aus Stahl bieten auch im Außenbereich optimalen Anfahrschutz. Diese Varianten werden in der Regel aufgedübelt. Bei den Regalschutz werden mehrere Bauformen verwendet:

Zum Schutz von Regalen und auch Säulen können ebenfalls Rammschutzpoller und -bügel verwendet werden.  

Typische Schutzvorrichtungen für innen und außen:

Anfahrschutzwinkel schützen Regale

Die stabilen Stahlblechwinkel mit gelb-schwarzen Signalstreifen sind für fest montierte Regale in Bereichen, in denen nicht spurgebundene Flurfördererfahrzeuge fahren, vorgeschriebenen und als Schutzmaßnahme in Lagern aller Art geeignet. Sie schützen besonders die Ecken der Regale vor Stößen durch Gabelstapler.

Regalschutz und vierteilige Säulenschutzprofile aus HDPE

Stoßfeste Profile für rechteckige Säulen können ohne Platzverlust direkt an der Säule montiert werden und verengen die Fahrwege nur geringfügig. Rundumschutzpoller schützen beispielsweise vor Schäden durch Gabelstapler. Viele dieser Poller sind mit einem energieabsorbierenden Kern ausgestattet. Die Signalfarbe Gelb sorgt für optimale Sichtbarkeit. HDPE ist gegen Fette und Reinigungsmittel unempfindlich. Aus diesem Material werden ebenfalls Regalschutze gefertigt, die jede Regalstrebe schützen. Durch ihr flexibles Material lassen sie sich an Regalstützen von 70 – 120 mm anbringen.

Rammschutzbügel für Säulen und Regale

Rammschutzbügel aus Stahlrohr mit und ohne Querholmen gehören zu den einfachsten Möglichkeiten, Säulen und Regale zu sichern. Man kann sie einbetonieren oder mit Dübeln befestigen. Sie sind in unterschiedlichen Breiten, Höhen und Stärken erhältlich, so dass für nahezu jeden Anwendungszweck der ideale Schutz erhältlich ist.

Rundumschutz von Säulen durch Stahlrohrpfosten

Diese Rundbogen-Konstruktionen aus feuerverzinktem Stahl werden mit Querstreben ineinandergeschoben und bilden eine feste Einheit. Dieser Säulenschutz ist im Innen- und Außenbereich zu finden und schützt auch bei hohen Aufprallkräften zuverlässig.

Säulenschutz aus Polyethylen

Kunststoff-Schutzvorrichtungen lassen sich schnell und einfach an eckigen oder runden Säulen befestigen und sind TÜV-geprüft. Sie eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Die gelbe Farbe ist sehr gut erkennbar, die Sichtbarkeit wird durch reflektierende Warnmarkierungen zusätzlich erhöht. Dieser Polyethylen-Säulenschutz wird mittels stabiler Klettbänder befestigt und absorbiert die Aufprallkraft zuverlässig. Bei besonders hochwertigen Modellen wird die Stoßenergie durch Entlüftungslöcher abgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:   <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <i> <em>
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung
Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Empfehlungen: