Hochwertiger Kantenschutz: mehr Sicherheit im Alltag und am Arbeitsplatz

Schmale Gänge, unübersichtliche Ladezonen und verwinkelte Lagerplätze bergen Unfallrisiken. Gerade an diesen Orten kommt es häufig zu Stoß- und Aufprallunfällen. Beschädigungen an der Einrichtung und Schäden an Menschen können durch hochwertigen Kantenschutz reduziert oder ganz verhindert werden. In Produktions- und Lagerbereichen sind Kantenschutzprofile mit Sicherheitskennzeichnung selbstverständlich  und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Unfallvermeidung im Alltag. Man unterscheidet Kantenschutzprofile und Kantenschutzwinkel. Der Markt bietet beide Varianten aus verschiedenen Materialien an.

Weiterlesen “Hochwertiger Kantenschutz: mehr Sicherheit im Alltag und am Arbeitsplatz” »

Im Ernstfall lebensrettend: Sonnenschutz ist bei der Arbeit unter freiem Himmel ein Muss

Wenn der Sommer ins Land zieht, sorgen die warmen Temperaturen nicht nur für gute Laune und ein angenehmeres Arbeiten an frischer Luft, sondern bergen auch ernstzunehmende Gefahren für die Gesundheit. Wer zu lange und ungeschützt unter direkter Sonneneinstrahlung arbeitet, riskiert im schlimmsten Falle sein Leben – etwa durch einen Hitzschlag samt Kreislaufkollaps. Doch auch Hautkrebs ist bei Arbeiten unter freiem Himmel ein Langzeitrisiko, das nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte.

Weiterlesen “Im Ernstfall lebensrettend: Sonnenschutz ist bei der Arbeit unter freiem Himmel ein Muss” »

Persönliche Schutzausrüstung (PSA): Im Dienst der Arbeitssicherheit

NL_Teaser-BlogTätigkeiten, die das Risiko für Verletzungen und Gesundheitsgefahren bergen, erfordern eine persönliche Schutzausrüstung (PSA), wenn diese Gefahren nicht durch andere Maßnahmen verhindert werden können. Das Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, dass Arbeitgeber jedem Mitarbeiter eine eigene PSA bereitzustellen haben.

Weiterlesen “Persönliche Schutzausrüstung (PSA): Im Dienst der Arbeitssicherheit” »

Augen-, Atem-, Gehör-, Hand- und Kopfschutz sind wichtige PSA-Bestandteile

PSA_Schutzhelm-G3000C-mit-Austausch-Anzeige-nach-DIN-EN-397Das Gesetz besagt, dass jeder, der mit einem Motorrad unterwegs ist, einen Schutzhelm als Kopfschutz tragen muss. Dass diese Anweisung sinnvoll ist und mitunter Leben retten kann, ist den meisten Menschen bewusst. Doch wie sieht es im beruflichen Bereich aus? Auch hier bergen einige Arbeiten ein erhebliches Gefahrenpotenzial, welches mithilfe der sogenannten PSA (Persönlichen Schutzausrüstung) erheblich reduziert werden kann. Weiterlesen “Augen-, Atem-, Gehör-, Hand- und Kopfschutz sind wichtige PSA-Bestandteile” »

Maschinenschutzgitter: Unfallrisiken effektiv minimieren

Maschinenschutzgitter_maschinenschutzgitter-wandelement-st20-anwendungsbeispiel-mit-sonderbeschichtung-fluegeltuer-mit-safe-lock-austtattung-auf-anfrageZerspanende Maschinen, Schweißroboter und andere Anlagen sind Bestandteil vieler Produktionsbereiche. Wo Bewegungen, enorme Kräfte, Elektrizität oder Hitze gegenwärtig sind, besteht auch immer ein hohes Verletzungsrisiko, dem Arbeitnehmer wie auch Passanten ausgesetzt sind. Um die Zahl der Unfälle von vornherein zu verringern, müssen Gefahrenquellen mit robusten Maschinenschutzgittern umschlossen werden. Weiterlesen “Maschinenschutzgitter: Unfallrisiken effektiv minimieren” »

Persönliche Schutzausrüstung im Rahmen der Arbeitssicherheit

PSA_Aufbewahrungsbox-fuer-persoenliche-Schutzausruestung-SecuBox877.071 gemeldete Arbeitsunfälle wurden 2016 bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) gezählt. Im gleichen Jahr kam es zu 3.500 meldepflichtigen und weiteren 34.000 nicht meldepflichtigen Augenverletzungen. Etwa ein Drittel aller Arbeitsunfälle führte zu Handverletzungen. Die Sicherheit für Arbeitnehmer sowie Besucher hat an jedem Arbeitsplatz höchste Priorität. Um den Grundsätzen der Unfallverhütungsvorschriften (BGV A1) zu entsprechen, muss eine Gefährdungsbeurteilung des Betriebes beziehungsweise des Arbeitsplatzes vorgenommen werden. Neben vorgeschriebenen Arbeitsabläufen und Verhaltensweisen ist eine geeignete persönliche Schutzausrüstung (PSA) ein zentrales Element des wirksamen Arbeitsschutzes. Weiterlesen “Persönliche Schutzausrüstung im Rahmen der Arbeitssicherheit” »

Checkliste zur Sicherheitskennzeichnung

In der Bundesrepublik Deutschland und anderen Ländern der Europäischen Union existieren zahlreiche gesetzliche Verpflichtungen zum Arbeitsschutz. Sinn und Zweck dieser Regelungen ist es, Gefahren von Arbeitnehmern und anderen Personen, die ein Betriebsgelände betreten, abzuwehren. Es ist deshalb zwingend notwendig, Gefahrenherde durch Sicherheitskennzeichen sichtbar zu machen. Weiterlesen “Checkliste zur Sicherheitskennzeichnung” »

Spezielle Hautschutzcreme bewahrt die Haut im Sommer vor Schäden

Hautschutzcreme-STOKO-UV-30-COMPLETE_29089Körperliche Arbeiten im Freien sollten im Sommer nicht ohne ausreichenden Hautschutz durchgeführt werden. Darauf weisen Experten für Arbeitsschutz und Hautärzte immer wieder hin. Hautschutzcreme wie -STOKO® UV 30 COMPLETE- setzt eine wirksame Barriere zwischen Haut und UV-Strahlung und beugt Sonnenbrand und Spätfolgen wie Hautkrebs vor. Praktischerweise sind die hochwirksamen UV-Blocker auch bei Arbeiten in geschlossenen Räumen zum Beispiel mit Gasbrennern oder bei Tätigkeiten als Elektro- und Lichtbogenschweißer wirksam.

Weiterlesen “Spezielle Hautschutzcreme bewahrt die Haut im Sommer vor Schäden” »

Gehörschutz gegen Schalldruck – dem Lärmpegel und dem Arbeitsumfeld angemessen

Gehoerschutzstoepsel-3M-E-A-RSOFT-Yellow-Neons-vorzuformen_32033An einer Arbeitsstätte mit hohem regelmäßigem oder in Abständen auftretendem Lärmpegel ist sicherer Gehörschutz ab 80 dB vom Gesetzgeber her Vorschrift. Je nach Art von Lärmpegel, Arbeitsumfeld und Häufigkeit des Schalldrucks auf die Ohren sind verschiedene Gehörschutz-Produkte im Angebot. Zu unterscheiden ist dabei zwischen Gehörschutzstöpseln für den Einsatz im Ohr oder die komplette Ohrmuschel umschließenden Kapselgehörschützern. Solche Modelle sind in verschiedenen Ausführungen und Qualitätsstufen für unterschiedlich starke Lärmpegel erhältlich.

Weiterlesen “Gehörschutz gegen Schalldruck – dem Lärmpegel und dem Arbeitsumfeld angemessen” »

Gebotszeichen für mehr Sicherheit

Gebotsschild-Schutzhelm-benutzen_21a_7155Gebotszeichen schützen – korrekt angebracht – die Gesundheit von Mitarbeitern und Besuchern im Betrieb. Denn die blauen Schilder weisen auf Gefahren hin und präsentieren gleichzeitig die Lösung. Mehr als eine Aussage dürfen diese Schilder aber nicht enthalten.

Weiterlesen “Gebotszeichen für mehr Sicherheit” »