PSA (persönliche Schutzausrüstung) – Gehörschutz, Aufbewahrungsboxen für PSA und mehr

Aufbewahrungsbox_GH1229Der TÜV konkretisiert in den „Technischen Regeln zur Betriebssicherheit“ die Vorschriften der Betriebssicherheitsverordnung. Alle Unternehmen sind zur Durchführung entsprechender hygienischer, arbeitsmedizinischer und technischer Maßnahmen verpflichtet, um den derzeitigen Anforderungen der Verordnung zu genügen. Verstöße oder Unterlassungen können in diesem Bereich schwere Haftungsfolgen nach sich ziehen. Weiterlesen “PSA (persönliche Schutzausrüstung) – Gehörschutz, Aufbewahrungsboxen für PSA und mehr” »

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

VDE-Bestimmung-fuer-den-Betrieb-von-elektrischen-AnlagenGeltende Vorschriften für die Prüfung der Elektrik

Arbeitgeber tragen die Verantwortung für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, dazu gehört auch, dass elektrische Geräte ordnungsgemäß funktionieren. Diese Pflicht ergibt sich unter anderem aus dem Arbeitsschutzgesetz und aus der Betriebssicherheitsverordnung. Detaillierte Anweisungen, wie die Sicherheit elektrischer Anlagen und Betriebsmittel gewährleistet werden kann, finden sich in der VDE-Norm 0105-100. Diese gilt sowohl für ortsfeste Anlagen als auch für bewegliche elektrische Geräte. Alle Bestimmungen werden auf einem VDE Aushang zusammengefasst, der gut sichtbar im Unternehmen angebracht werden sollte. Weiterlesen “Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel” »

Mehr Schutz für Arbeitnehmer und Kunden dank neuer Betriebssicherheitsverordnung

Sicherheitsaushang_Sicherheit_am_Arbeitsplatz_43a9511Seit dem Juni 2015 gilt die neue Betriebssicherheitsverordnung. Sie definiert die Anforderungen für die Nutzung von Arbeitsmitteln am Arbeitsplatz sowie für den Betrieb von überwachungsbedürftigen Anlagen. Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) trägt seit nunmehr 13 Jahren zur Sicherheit in Unternehmen bei und liefert gesetzliche Grundlagen, die den Arbeitsschutz der Angestellten garantieren und Dritte vor Gefahren bewahren. Nun wurde die Verordnung novelliert. Die konzeptionell und strukturell umgestaltete Betriebssicherheitsverordnung, die zum 01. Juni 2015 in Kraft getreten ist, soll die Anwenderfreundlichkeit verbessern und Doppelregelungen beseitigen.

Weiterlesen “Mehr Schutz für Arbeitnehmer und Kunden dank neuer Betriebssicherheitsverordnung” »

Neue Regelungen zum Explosionsschutz: Was ändert sich?

Hinweisschild_Betriebskennzeichnung_Explosionsgefahr_415839Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) befasst sich unter anderem mit dem sogenannten Explosionsschutz, der in vielen Produktionsstätten und verarbeitenden Betrieben eine große Rolle spielt. Die Neufassung dieser Regelungen ist seit Anfang 2015 gültig. Nicht für jeden Betrieb ändert sich dadurch etwas, denn viele Vorgehensweisen waren bereits üblich und wurden durch die Verordnung lediglich verbindlich festgelegt.

Weiterlesen “Neue Regelungen zum Explosionsschutz: Was ändert sich?” »