Fahrradparker, Fahrradgaragen und Werbefahrradständer in vielen Varianten

Fahrradfahren erfreut sich steigender Beliebtheit als gesundheitsfördernde und nachhaltige Art der Fortbewegung. Leider mangelt es im öffentlichen Raum und oft auch auf privaten Firmengrundstücken an Parkmöglichkeiten für Fahrräder. Und so bleibt den Radfahrern nichts anderes übrig, als ihr Rad an der nächsten Laterne oder auf dem Bürgersteig abzustellen. Dort sind lose geparkte Räder aber unerwünscht, da sie Platz rauben und beim Umkippen sogar Gefahrenquellen darstellen. Auch die Radfahrer selbst haben bei solchen Not-Stellplätzen ein ungutes Gefühl, bieten sie doch meist nicht die gewünschte Sicherheit vor Diebstahl, Beschädigung und Witterung. Nicht nur der öffentliche Bereich, sondern auch Unternehmen profitieren davon, Mitarbeitern und Kunden sichere Fahrradständer anzubieten.

Weiterlesen “Fahrradparker, Fahrradgaragen und Werbefahrradständer in vielen Varianten” »

Wo bitte sind die Fahrradständer?

Fahrradständer_Amsterdam_10625Bei der Organisation einer Veranstaltung ist vieles zu bedenken. Der Anfahrt der Besucher und den Abstellmöglichkeiten für ihre Fahrzeuge muss besondere Beachtung geschenkt werden, denn Kunden, die die Veranstaltung problemlos erreichen, sind gut gelaunte Gäste.

Immer mehr Menschen bewegen sich im Alltag und in ihrer Freizeit mit dem Fahrrad fort, deshalb sollten bei Sommerveranstaltungen jeder Art genügend Fahrradständer vorhanden sein. Kreuz und quer abgestellte Zweiräder vor dem Eingang sind ein unschöner Anblick. Abgesehen davon legen Radfahrer in der Regel großen Wert auf die sichere Unterbringung ihrer oft kostspieligen Fortbewegungsmittel.

Weiterlesen “Wo bitte sind die Fahrradständer?” »

Immer mehr Fahrräder in deutschen Städten

Anfang Juni 2013 gehörte die Hauptstadt endlich einmal den Fahrradfahrern: In einer Sternfahrt hatten sich mehrere eintausend Radler zusammengefunden und für mehr Rechte auf Berlins Straßen demonstriert. Im Mittelpunkt ihrer Kritik stand Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum. Er regt Kürzungen im Etat an, um künftig weniger öffentliche Gelder zur Verbesserung der Radwege einsetzen zu müssen. Doch nicht allein darin sehen die Zweiradfreunde ein echtes Problem.

Weiterlesen “Immer mehr Fahrräder in deutschen Städten” »

Mit unseren Top-Sellern fahren Sie gut

Immer gute Fahrt!

In den Städten entdecken immer mehr Menschen die Vorteile des Radfahrens. Kein Wunder, dass Fahrradständer mittlerweile zu den am meisten gefragten Artikeln von Stein HGS gehören. Auch unsere Fahrradgaragen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Damit Städte und Werksgelände stets befahrbar bleiben, bieten wir optimale Lösungen zur schnellen Asphaltreparatur. Ganz besondere Akzente setzen wir mit einem umfassenden Programm an Markierfarben.

Unser Tipp: Ab sofort sind in unserem Shop die am häufigsten verkauften Modelle als Top-Seller gekennzeichnet. Vertrauen Sie dem Urteil unserer begeisterten Kunden!

Den vollständigen Newsletter finden Sie hier

Ihr Stein Team

Fahrräder sicher abstellen in Fahrradgaragen

Der Frühling ist nicht mehr weit und die guten Vorsätze sind noch nicht ganz verjährt. Eine gute Gelegenheit sich wieder mehr zu bewegen ? zum Beispiel mit dem Fahrrad zur Arbeit oder Schule fahren. Doch wir alle kennen das Problem: Nicht genügend Stellplätze für die Räder und wenn doch, dann meist nicht gesichert.

Fahrradgaragen sind dafür eine hervorragende Lösung. Einfach aufgebaut, abschließbar und sogar im Firmendesign erhältlich, bieten sie unseren Fahrrädern Schutz vor Wind und Wetter, stehen sicher geparkt und sind somit gegen Diebstahl geschützt. Durch integrierte Führungsschienen ist das ?Einparken? der Räder auch ganz einfach. Und wenn der Platz einmal nicht mehr ausreicht, können die Fahrradboxen sogar noch mit Anbaumodulen erweitert werden. Weiterlesen “Fahrräder sicher abstellen in Fahrradgaragen” »