Fahrradparker, Fahrradgaragen und Werbefahrradständer in vielen Varianten

Fahrradfahren erfreut sich steigender Beliebtheit als gesundheitsfördernde und nachhaltige Art der Fortbewegung. Leider mangelt es im öffentlichen Raum und oft auch auf privaten Firmengrundstücken an Parkmöglichkeiten für Fahrräder. Und so bleibt den Radfahrern nichts anderes übrig, als ihr Rad an der nächsten Laterne oder auf dem Bürgersteig abzustellen. Dort sind lose geparkte Räder aber unerwünscht, da sie Platz rauben und beim Umkippen sogar Gefahrenquellen darstellen. Auch die Radfahrer selbst haben bei solchen Not-Stellplätzen ein ungutes Gefühl, bieten sie doch meist nicht die gewünschte Sicherheit vor Diebstahl, Beschädigung und Witterung. Nicht nur der öffentliche Bereich, sondern auch Unternehmen profitieren davon, Mitarbeitern und Kunden sichere Fahrradständer anzubieten.

Weiterlesen “Fahrradparker, Fahrradgaragen und Werbefahrradständer in vielen Varianten” »

Moderne Fahrradständer – steigender Bedarf an attraktiven Stellplätzen

Fahrradständer_Doppelstockparker-Lindau-mit-flexiblem-Radabstand-und-Gasdruckfedern-einseitigDie Nutzung der aktuell rund 73 Millionen Räder in Deutschland beschränkt sich längst nicht mehr auf die Freizeit oder sportliche Aktivitäten. Eine wachsende Zahl von Menschen sieht in ihrem Fahrrad eine zweckmäßige Alternative für die Mobilität im Alltag. Der Blick auf die Bahnhöfe und Innenstädte in der warmen Jahreszeit belegt eindrucksvoll den enormen Bedarf an Stellplätzen im öffentlichen wie privaten Raum. Die breite Auswahl an erstklassigen Fahrradständern bietet platzsparende, sichere und komfortable Lösungen. Sie eignen sich perfekt für die unterschiedlichen Gegebenheiten vor Wohnanlagen, Schulen, Betrieben, Geschäften, Lokalen, Freizeit- oder Sporteinrichtungen. Weiterlesen “Moderne Fahrradständer – steigender Bedarf an attraktiven Stellplätzen” »

Europäischer Tag des Fahrrades – umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel

Überdachungssystem_Helena-11217Der Europäische Tag des Fahrrades ist ein Aktionstag in einigen europäischen Ländern und findet seit 1998 jährlich am 03. Juni statt. Der Aktionstag soll vor dem Hintergrund der zunehmenden Verkehrsdichte, die Umwelt- und Gesundheitsfreundlichkeit des Fahrrades mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Der Aktionstag macht auf Probleme aufmerksam, die durch die enorme Zunahme des motorisierten Verkehrs entstehen und wirbt gleichzeitig für die zahlreichen Vorteile des Fahrradfahrens. Weiterlesen “Europäischer Tag des Fahrrades – umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel” »

Tag des Fahrrads – ganz im Zeichen eines umweltfreundlichen Verkehrsmittels

Überdachungssystem_Leipzig_2501052Seit 1998 begehen Fahrrad-Fans europaweit den „Europäischen Tag des Fahrrads“. Der Aktionstag macht auf Probleme aufmerksam, die durch die enorme Zunahme des motorisierten Verkehrs entstehen und wirbt gleichzeitig für die zahlreichen Vorteile des Fahrradfahrens. An diesem Tag steht das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel, das zudem äußerst sozialverträglich ist, im Mittelpunkt.

Weiterlesen “Tag des Fahrrads – ganz im Zeichen eines umweltfreundlichen Verkehrsmittels” »

Wo bitte sind die Fahrradständer?

Fahrradständer_Amsterdam_10625Bei der Organisation einer Veranstaltung ist vieles zu bedenken. Der Anfahrt der Besucher und den Abstellmöglichkeiten für ihre Fahrzeuge muss besondere Beachtung geschenkt werden, denn Kunden, die die Veranstaltung problemlos erreichen, sind gut gelaunte Gäste.

Immer mehr Menschen bewegen sich im Alltag und in ihrer Freizeit mit dem Fahrrad fort, deshalb sollten bei Sommerveranstaltungen jeder Art genügend Fahrradständer vorhanden sein. Kreuz und quer abgestellte Zweiräder vor dem Eingang sind ein unschöner Anblick. Abgesehen davon legen Radfahrer in der Regel großen Wert auf die sichere Unterbringung ihrer oft kostspieligen Fortbewegungsmittel.

Weiterlesen “Wo bitte sind die Fahrradständer?” »