Sie ist da! Die RSA 21

Wichtige Änderungen im Überblick

Mehr als zwei Jahrzehnte hat es gedauert, doch jetzt ist sie da: die RSA 21. Die neuen ‚Richtlinien zur verkehrsrechtlichen Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen‘ wurden am 15. Februar 2022 im Verkehrsblatt bekannt gegeben (VkBl. 3/2022 S.46). Die einzelnen Einführungserlasse der Bundesländer werden vermutlich bald folgen.

Weiterlesen “Sie ist da! Die RSA 21” »

Für jeden Transport den richtigen Zurrgurt

ZurrgurtZurrgurte kennt heute nahezu jeder, Auswahl und Handhabung sind dagegen weniger bekannt. Wer einen solchen Gurt benötigt, sollte sich den geplanten Einsatz vor Augen führen und darauf basierend den Zurrgurt auswählen. So empfiehlt sich eine ausreichende, aber nicht übermäßige Länge, um mögliche Unfallquellen (herumliegende Gurtreste, Gefahr des Stolperns oder Einklemmens) zu vermeiden. Auch die passende Breite des Gurts wirkt sich auf die Ladungssicherung aus. Daher sind Zurrgurte mit 25, 35, 50 und 75 Millimetern Breite erhältlich. Wichtigstes Kriterium ist aber die jeweilige Zugkraft, die bei gebräuchlichen Zurrgurten zwischen 500 und 5.000 daN (DekaNewton) liegt. Weiterlesen “Für jeden Transport den richtigen Zurrgurt” »