Räum- und Streupflicht – mit Streusalz oder einer Alternative streuen?

Streugutbehaelter_Schneeschaufel_im-EinsatzJedes Jahr sobald die weiße Pracht wieder auf die Erde rieselt, freuen sich die Kinder auf Schneemänner bauen, rodeln oder die nächste Schneeballschlacht. Viele Immobilienbesitzer und Unternehmen sind dagegen nicht ausschließlich davon begeistert, denn es heißt nun wieder Gehwege räumen.
Als erstes muss dabei der Außenbereich mit Hilfe eines Schneeschiebers oder einer -schaufel vom Schnee befreit werden. Für Unternehmen ist es ebenfalls möglich, Gabelstapleraufsätze mit Schieber oder Gabelstapler-Kehrbesen einzusetzen.
Die meisten Verantwortlichen denken, dass sie damit Ihre Pflicht erfüllt haben. Jedoch müssen die Wege nicht nur vom Schnee befreit, sondern auch gestreut werden, denn es besteht eine gesetzliche Räum- und Streupflicht. Weiterlesen “Räum- und Streupflicht – mit Streusalz oder einer Alternative streuen?” »

Winterdienst – Eigentümer stehen in der Pflicht

Streugutbehälter_CEMO_13946Naht der Winter, kommen auf Grundstückseigentümer besondere Pflichten und Aufgaben zu. Der dann fällige Winterdienst ist keineswegs eine unverbindliche Angelegenheit. Per Gesetz sind Eigentümer dazu verpflichtet, ihrer sogenannten Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Darunter versteht man die vorsorgliche Abwendung möglicher Schäden. Jeder Eigentümer tut gut daran, die Bedingungen genau zu beachten, denn: Schnee und Eis erhöhen die Rutschgefahr und können zu schweren Unfällen führen. Kommt es zum Schadensfall, steht der Eigentümer in der Haftung. Gegebenenfalls muss er sich mit umfangreichen Schadenersatzansprüchen auseinandersetzen. Um das zu vermeiden, sollte er die rechtlichen Rahmenrichtlinien kennen und für den Winter gut vorsorgen.

Weiterlesen “Winterdienst – Eigentümer stehen in der Pflicht” »