Warnwesten – Pflichten und Empfehlungen

Warnweste_gelborange_28422Seit dem 01. Juli 2014 schreibt der Gesetzgeber vor, dass in PKW, LKW, Zug- und Sattelmaschinen sowie Bussen eine KFZ Warnweste mitzuführen ist (Mitführpflicht). Diese muss der DIN EN 471:2003+A1:2007 (deutsche Norm) bzw. der EN ISO 20471:2013 (europäische Norm) entsprechen. Allerdings gibt es keine gesetzliche Verpflichtung, die Warnweste im Fall der Fälle auch zu tragen (Tragepflicht). Weiterlesen “Warnwesten – Pflichten und Empfehlungen” »

Gut gerüstet für den Notfall

Vinyl_EinmalhandschuheUnfälle ereignen sich überall – Zuhause, in der Freizeit, in Schulen und Kindergärten, bei der Arbeit sowie im Verkehr. Dass die Erste Hilfe daher in allen Lebensbereichen nicht verzichtbar und kaum wegzudenken ist, fällt jedem auf. Das Leisten von Erster Hilfe ist verpflichtend – unterlassene Hilfeleistung wird bestraft. Weiterlesen “Gut gerüstet für den Notfall” »

Die Warnwestenpflicht – Gesetzlich vorgeschriebene Sicherheit für Verkehrsteilnehmer

Warnschutzweste_as22685Ab dem 1. Juli 2014 tritt die Neuregelung eines Gesetzes in Kraft, das insbesondere private Autofahrer künftig einzuhalten haben: Das Mitführen einer Warnweste im Gefährt wird damit vorgeschrieben. Die Weste verfügt über Lichtreflektoren, die beim Verlassen des Wagens auf Straßen und Wegen für Sicherheit sorgen – und somit den Fahrer ebenso wie die übrigen Verkehrsteilnehmer schützen.

Weiterlesen “Die Warnwestenpflicht – Gesetzlich vorgeschriebene Sicherheit für Verkehrsteilnehmer” »

Alles neu macht der Mai – auch StVO-Schilder, Bußgelder und Verkehrszeichen

STVO SchilderBeinahe jährlich wird die Straßenverkehrsordnung samt Paragrafen, Schildern, Schildernummern und Bußgeldern einem intensiven Frühjahrsputz unterzogen. Für Autofahrer ist es da nicht immer leicht, den aktuellen Überblick zu behalten. Auch 2014 gibt es wieder einige neue Spielregeln, die nahezu alle am 1. Mai in Kraft treten und die jeder Fahrer kennen sollte.

Weiterlesen “Alles neu macht der Mai – auch StVO-Schilder, Bußgelder und Verkehrszeichen” »

Wildwechsel im Herbst

Verkehrszeichen_Wildwechsel_14220111Jährlich ereignen sich in Deutschland zwischen 200.000 und 250.000 Wildunfälle, bei denen 2.600 Verkehrsteilnehmer verletzt werden und 20 Menschen ums Leben kommen.

Erhöhte Gefahr in den Herbstmonaten

Gerade während der unbeständigen Herbstmonate September bis November steigt die Zahl der Wildunfälle an, da sich die Aktivität der Wildtiere bei der Futtersuche erhöht und daher vermehrt Wildwechsel auftreten.

Weiterlesen “Wildwechsel im Herbst” »