A line styled icon from Orion Icon Library.
Über 180.000 Produkte
A line styled icon from Orion Icon Library.
Bestpreis-Garantie
Kauf auf Rechnung
A line styled icon from Orion Icon Library.
Persönliche Beratung
Sicherheit kennt keine Grenzen - neue DIN EN ISO 7010

Sicherheit kennt keine Grenzen - neue DIN EN ISO 7010

Sie kann lebensrettend sein: die neue DIN EN ISO 7010 (2012-11-06). Als internationale Sicherheitskennzeichnung ist sie die erste normativ einheitliche Sicherheitskennzeichnung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Ob für Unfallverhütung, Brandschutz, Schutz vor Gesundheitsgefährdungen oder für Fluchtwege: die im Oktober 2012 erschienene Norm DIN EN ISO 7010 legt die Sicherheitszeichen und ihre Anwendung fest und gilt für alle Stellen und Bereiche, an denen Sicherheitsfragen für Personen geregelt werden müssen.

Für alle Neuausstattungen (z.B. Neu- oder Anbau, komplette Etagen etc.) sowie bei wesentlichen Umstrukturierungen vor Arbeitsverfahren oder Arbeitsabläufen empfiehlt sich daher schon jetzt, die Ausrüstung/Ausstattung nach der neuen Norm DIN EN ISO 7010. Eine Mischung von Zeichen aus verschiedenen Normen im gleichen Gebäude ist in jedem Fall zu vermeiden.

Ergänzend zur DIN EN ISO 7010 enthält die im Dezember 2012 neu erscheinende DIN 4844-2 eine Auswahl an Wasser-Sicherheitszeichen aus der internationalen Norm ISO 20712 1:2008 sowie nationale Sicherheitszeichen.

Wer es genau wissen will: Der Beuth Verlag bietet alle Sicherheitszeichen auf einer CD-Rom an, die bereits jetzt vorbestellbar ist.

Was bedeutet die europäische und internationale Harmonisierung für die Praxis?

Sicherheitskennzeichnung bzw. Arbeits- und Gesundheitsschutz sind in jedem Unternehmen ein wichtiges Thema. Um ausführlich darüber zu informieren, führt das DIN Deutsches Institut für Normung e.V. mit Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) und der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am 5. März 2013 eine umfassende Tagung zu diesem Thema durch.

Vor dem Hintergrund der europäischen und internationalen Harmonisierung der Sicherheitszeichen informieren die Referenten über Hintergründe, Neuerungen und Zusammenhänge der entsprechenden Normen und Regelwerke und beantworten alle Fragen zur praktischen Umsetzung.

Nähere Informationen zur DIN-Tagung finden Sie auf der Homepage des Normenausschusses.

Sicherheitstechnische Grundlagen (NASG) unter "Aktuelles": www.nasg.din.de

Was bedeutet das für unsere Produkte?

Rettungs-, Brandschutz-, Gebots-, Verbots- und Warnzeichen, die in der bisherigen BGV A8, DIN 4844-2 bzw. in der ASR A1.3 vorhanden waren und durch neue Symbole der DIN EN ISO 7010 ersetzt wurden, erhalten Sie ab Mitte Februar in unserem PSIGN-Shop. Sollten Sie ein bestimmtes Zeichen benötigen, das Sie in unserem PSIGN-Shop nicht finden, sprechen Sie uns bitte an!

Restbestände stehen noch für Sie zur Verfügung. Sollten Sie größere Abnahmemengen benötigen, können Sie mit uns aber auch im Vorfeld eine Nachproduktion vereinbaren.