Absperrpfosten -Bollard- Ø 102 mm, Edelstahl, zum Einbetonieren, herausnehmbar, wahlweise Ösen

Artikelbild
Artikelbild
Service von absperrtechnik24.de

Rückrufservice

Kontakt / Anfrage

Absperrpfosten -Bollard-, herausnehmbar


  • Durchmesser: Ø 102 mm
  • Material: Edelstahl
  • Oberfläche: geschliffen
  • Wandstärke: 2 mm
  • Höhe über Flur: ca. 900 mm
  • Höhe unter Flur: ca. 500 mm
  • selbsteinrastende Verriegelung

  • solider Absperrpfosten aus Edelstahl
  • fügt sich dekorativ ins Landschaftsbild oder ins Gebäudebild ein
  • für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet
  • sperrt Bereiche (auch temporär) für die Einfahrt von Fahrzeugen oder sichert z.B. Gebäude, Säulen oder Stützpfeiler vor Beschädigungen durch Fahrzeuge

Hinweis: Edelstahloberflächen sollten zur Erhaltung der Materialerscheinung
in regelmäßigen Intervallen gereinigt bzw. poliert werden. Hierzu empfehlen
wir unsere SCRUBS Edelstahl-Reinigungstücher (Art. 15844 oder 15850 - siehe Zubehör).

Mit Ösen erhältlich!


Weitere Informationen

1. Schließung wählen

Art. Nr. Lieferzeit Bezeichnung Preis in € bei Abnahme ab
1 3 5 10
40103f
Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen Dreikantverschluss, inkl. Bodenhülse, nach DIN 3223
169,00 160,55 152,10 143,65
40103z
Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen Profilzylinderschloss, inkl. Bodenhülse und 3 Schlüsseln
229,00 217,55 206,10 194,65

2. Ösen wählen

zus. Art. Nr.   Bezeichnung Aufpreis bei Abnahme ab
1 3 5 10

  keine Ösen
 0,00  0,00  0,00  0,00
-1
  1 Öse
15,00 14,25 13,50 12,75
-2
  2 Ösen (180°)
30,00 28,50 27,00 25,50
-3
  3 Ösen (90°)
45,00 42,75 40,50 38,25
Lieferzeit abgehend ab Werk: Lieferzeit abgehend ab Werk: 24 - 72 Stunden24 - 72 Stunden Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 6 Tage3 - 6 Tage Lieferzeit abgehend ab Werk: 1 - 3 Wochen1 - 3 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 3 - 5 Wochen3 - 5 Wochen Lieferzeit abgehend ab Werk: 5 - 8 Wochen5 - 8 Wochen
ab 143,65 €
(zzgl. MwSt. und Versandkosten) (ab 170,94 € inkl. MwSt.)
40103f
Stk
Fachbegriff
Rostfreier Stahl ist ein allgemeinsprachlicher Ausdruck für eine Gruppe von korrosions- und säurebeständigen Stahlsorten. Diese Stähle sind auch bekannt unter der korrekteren Bezeichnung nichtrostender Stahl.

In Deutschland werden zwei Stahlsorten besonders bezeichnet, dies sind

  • V2A (Versuchsschmelze 2 Austenit, entstand 1912 für Leg.-Typ X5CrNi18-10) und
  • V4A (wie V2A, jedoch zusätzlich mit 2 % Mo legiert, was diesen Stahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien macht)

Diese Namen sind jedoch keine Synonyme für rostfreien Stahl im allgemeinen, sondern bezeichnen jeweils eine bestimmte Stahlsorte. Das Synonym VA-Stahl leitet sich von diesen Bezeichnungen ab.

Hinweis: Edelstahloberflächen sollten zur Erhaltung der Materialerscheinung in regelmäßigen Intervallen gereinigt bzw. poliert werden.

Quelle: Wikipedia