Bauzäune

Für Bauzäune gibt es viele Einsatzmöglichkeiten


Bauzäune sind nicht nur dazu geeignet, ungebetene Besucher von Baustellen fernzuhalten. Bauzäune lassen sich auch bestens dazu nutzen, einzelne Bereiche abzutrennen, etwa auf dem eigenen Betriebsgelände. Es gibt großmaschige und engmaschige Bauzäune. Letztere erschweren das Hinüberklettern effektiv, da die Freiräume in aller Regel zu eng sind, um mit dem Fuß darin Halt zu finden. In dem Zusammenhang ist auch die Drahtstärke von entscheidender Bedeutung. Je stärker der Draht, desto stabiler und langlebiger sind die Bauzäune. Für den Einsatz auf Baustellen gibt es etwa Bauzäune mit besonders stabilen Querstreben. Die Stärke und der Umfang der Standpfosten sind wichtig, da sie die Standfestigkeit der Bauzäune bestimmen. Gerade beim langfristigen Einsatz im Freien kommt es darauf an. In diesem Fall ist auch ein guter Korrosionsschutz unverzichtbar, um eine Durchrostung der Drähte zu verhindern. Alle bei uns angebotenen Bauzäune sind verzinkt und damit über Jahre hinweg sicher geschützt.

Bauzäune gibt es auch in der geschlossenen Variante


Bauzäune haben überwiegend das übliche Standardmaß. Sie sind zwei Meter hoch und 3,5 Meter breit. Daneben gibt es auch niedrigere Modelle mit einer Höhe von 1,20 Metern. Mit Hilfe einer Schellenbefestigung oder mit Haken und Ösen können die einzelnen Elemente zu langen Zäunen zusammengeschlossen werden. Mit zusätzlichen Türelementen versehen, haben Sie jederzeit komfortabel Zugang zu dem abgesperrten Bereich. Je nach Einsatzzweck können Sie geschlossene und offene Bauzäune verwenden. Die geschlossenen Zäune sind zusätzlich mit einer profilierten Stahlblechfüllung ausgestattet oder mit Holz verkleidet. Diese Bauzäune werden besonders häufig im Eventbereich, etwa auf Festen oder Festivals eingesetzt. Sie werden in verschiedenen Farben angeboten.

Bauzäune einfach montieren mit dem passenden Zubehör


Selbstverständlich bekommen Sie bei Absperrtechnik24 auch das passende Zubehör, um Ihre Bauzäune einfach und sicher zu montieren. Neben Torelementen und Verbindungsschellen gibt es eine Auswahl verschiedener Bauzaunfüße. Neben dem Klassiker aus Beton sind auch Standfüße aus wiederverwendetem Kunststoff beliebt. Um ein unbefugtes Betreten abgesperrter Areale zuverlässig zu vermeiden, bieten sich spezielle Ausrüstungsteile für mehr Sicherheit an. Dazu gehören ein bauzauntaugliches Sicherheitsschloss mit U-Bügel, Aushebesicherungen, Stacheldrahthalter und passende Abdeckplanen für den Sichtschutz. Für den Transport und zum platzsparenden Einlagern der Bauzäune gibt es ebenfalls ein großes Sortiment. Dazu gehören etwa Lager- und Transporttraversen für Mobilzäune, ebenso wie Kombipaletten und Transportboxen für Bauzaunfüße. Daneben finden Sie in unserem Sortiment Komplettpakete in verschiedenen Ausführungen, auf die Sie zurückgreifen können. Dank unserer Bestpreis-Garantie können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Bauzäune auch wirklich zum günstigsten Preis bekommen. Unser geschultes Fachpersonal hilft Ihnen bei Bedarf dabei, das richtige Set zusammenzustellen.
Unsere Empfehlungen: