Schilder

Mit Schildern lassen sich auf leichte Art und Weise Aussagen visuell klar und deutlich darstellen. Benötigt wird diese Art der Illustration in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens, was die Notwendig- und Wichtigkeit der Hinweistafeln umso mehr unterstreicht. Eine zentrale Funktion von Schildern besteht darin, vor potentiell gefährlichen Situationen zu warnen und auf diese Weise Sicherheit herstellen zu können.

Dies wird unter anderem auf einer Baustelle zur Notwendigkeit, wo zum Beispiel vor einem generellen Zutrittsverbot für Unbefugte oder einer Ausfahrt, die freigelassen werden muss, gewarnt wird. Die erstgenannte Intention lässt sich sehr effizient mit einem so genannten Kombischild transportieren, das neben dem Text auch noch das Verbotszeichen enthält.

Neben Gefahren vermeidenden Schildern, wie sie unter anderem auch zur Kennzeichnung von Fluchtwegen oder im Strahlenschutz eingesetzt werden, lassen sich auch in vielen anderen Bereichen und mit andersartigen Funktionen versehene Modelle entdecken. So erfüllen Verbotsschilder insbesondere in Deutschland die Aufgabe, zur Realisierung zahlreicher Gesetze einen Beitrag zu leisten. Im Straßenverkehr können dies beispielsweise Halte- oder Parkverbotsschilder sein, die den Verkehr ebenso sicher fließen lassen wie Verkerszeichen der StVO, die sich noch in Gefahren-, Vorschrift-, Richt- und Zusatzzeichen unterteilen lassen.

Schilder müssen aber nicht immer auf Gefahren oder sonstige prekäre Situationen hinweisen, sondern können auch lediglich informieren. Schilder zur Kennzeichnung des Grundbesitzes zählen ebenso dazu wie auch Hinweisschilder für Gewerbe und Gastronomie, die auf Dienstleistungen oder die korrekte Umsetzung einer Aktion hinweisen.

Mit Schildern lassen sich demnach die unterschiedlichsten Aussagen optisch präzise darstellen. Dies sowohl mit Text, mit einem Verbotszeichen oder sogar einer Kombination aus beidem.
Unsere Empfehlungen: